[Werbung/ Testprodukt]

Die Rollingsoft versprechen höchsten Komfort und eine perfekte Unterstützung des Fußes in der Bewegung. Ich habe den Abrollschuh von Gabor sowohl einem Funktionalitäts- als auch Stylecheck unterzogen.

Früher habe ich mir auch Schuhe gekauft, die eigentlich gedrückt haben – einfach, weil ich sie so schön fand.

Und ja, ich habe sie auch getragen. Oder vielmehr: ich habe mich durch sie durchgequält.

Für den Schei* bin ich jetzt aber zu alt. Außerdem habe zu viele Wehwehchen. Heute gehe ich keine Kompromisse mehr ein.

Ich will bequem. Ich will trendy. Und gelenkschonend nehm ich auch.

Kann der Rollingsoft Abrollschuhe von Gabor da mithalten?

Wozu sind Abrollschuhe gut?

Abrollschuhe habe eine besonders dicke und abgerundete Sohle, wodurch sie die natürliche Abrollbewegung des Fußes unterstützen.

Das hat mehrere Vorteile:

  • Es schont Rücken und Gelenke und beugt Überbelastungen und Deformationen vor
  • Der „Aufprall“ des Fußes auf hartem Untergrund wird besser abgefedert
  • Die Fußmuskeln ermüden langsamer, wodurch der Schuh perfekt ist für lange Tage auf den Beinen

Darüber hinaus wird Abrollschuhen häufig nachgesagt, dass sie in einem höheren Maß die Bein- und Pomuskulatur beanspruchen und dadurch dein Fitnesslevel erhöhen und beim Abnehmen helfen können.

Ich persönlich halte das für übertrieben. Die Bewegung selbst ist hier sicherlich der deutlich größere Hebel…

Rollingsoft: der Sneaker mit inneren Werten

Wenn ich an Gabor denke, dann fällt mir immer meine Mama ein: „Ich kaufe am liebsten die Gabor, in denen kann ich immer gut laufen“

Das Gabor nicht erst seit vorgestern Schuhe macht, wissen wir glaub ich all. Und dieses Know-How verbindet das Label bei seinem Rollingsoft-Modell mit der Technologie eines Abrollschuhs und verpackt das Ganze in ein trendiges Sneaker-Design.

Aber hält der Schuh in der Praxis auch, was er in der Theorie verspricht?

Rollingsoft im Praxistest

Ganz schön leicht – das war das Erste, was mir beim ersten Mal in die Hand nehmen auffiel. Okay, vielleicht nicht so leicht wie diese federleichten Stoffsneaker, aber doch um einiges leichter, als es ein solch stabiler Schuh mit hoher Sohle vermuten lässt.

Dass der Schuh ein gutes Fußbett hat, merkst du sofort beim Anziehen. Da drückt nix. Außer du hast die falsche Größe.

In puncto Tragegefühl erinnert mich der Rollingsoft an einen Plateauschuh – wobei der das ja irgendwie auch ist.

Auf jeden Fall auch ein super Schuh für alle, die den ein oder anderen Zentimeter Höhe dazu schummeln möchten 😊

Rollingsoft Sneaker Outfit
Rollingsoft Sneaker mit Rock kombiniert

Ansonsten fühlt er sich so an, als hätte er eine ganz leichte Absatzhöhe bzw. geht im Bereich der Sohle leicht nach oben.

Mit meiner alten Fußgelenkverletzung – dank eines Pferdeabsturzes – ist das immer deutlich angenehmer als ein ganz „platter“ Schuh.

Vielleicht täusche ich mich aber auch und der Rollingsoft hat einfach nur ein gutes Fußbett…

Die abgerundete Sohle merkte ich hingegen weniger als erwartet. Das hatte ich mir deutlich wackeliger vorgestellt. Tatsächlich ist die leichte Rundung in der Sohle nur beim Laufen zu merken: Das Abrollen fühlt sich leichter, der Gang dynamischer an.

Last but not least macht der Rollingsoft auch in Sachen Style was her. Ich trage ihn zum unaufgeregten Jeanslook genauso gerne wie zum femininen Rock – der Sneaker macht dabei immer eine gute Figur.

Rollingssoft Sneaker mit Mom-Jeans kombiniert
Rollingsoft Sneaker lässig gestylt mit Jeans

Lesetipp: Sneaker stylen – Stylingtipps für den lässigen Look >

Bewertung der Rollingsoft Schuhe

Auch wenn ich mich vielleicht nicht mehr in jeden stylischen Schuh quetsche… hässliche „Gesundheitsschuhe“ kommen mir trotzdem nicht in den Schrank.

Der Rollingsoft ist ein cooler Mix aus beiden Welten: Ein stylischer Sneaker mit inneren Werten, der uns das Leben ein bissl leichter macht.

Wer Wehwehchen in den Gelenken hat oder viel Zeit auf den Füßen verbringt, sollte die Schuhe unbedingt einmal Probelaufen. Naja, und bei allen anderen schadet es auch nicht.

Bist du schon mal Abrollschuhe Probegelaufen oder hast selbst welche zu Hause? Erzähle mir gerne von deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Silvia