Eine Taufe hat natürlich nicht das Kaliber einer Hochzeit in Punkto Aufwand, Größe und Investment. Bei Letzterem sorgen Fotograf, Gästebuch und Hochzeitszeitung dafür, dass dieser schöne Tag immer in Erinnerung bleibt. Nichtsdestotrotz wollte ich auch für die Taufe unserer Jungs etwas besonderes machen. Etwas individuelles und kreatives. Etwas, das uns die nächsten Jahre begleitet. Ich habe lange gesucht, doch dann bin ich auf das 3D-Gästebuch von Printsonalities gestoßen:

Printsonalities ist ein kleiner aber feiner Anbieter für individuelle und moderne Hochzeitspapeterie sowie Accessiores wie Kerzen und Gästebücher. Neben dem Online Shop gibt es auch noch ein Ladenlokal mit Standort Hitdorf-Leverkusen. Nach eigener Aussage werden Individualität und der Kundenwunsch in den Vordergrund gestellt. Über den persönlichen Kontakt wird sichergestellt, das die Vorstellungen des Kunden auch erfüllt werden.

Das 3D-Gästebuch wurde ursprünglich für Hochzeiten entwickelt und besteht aus einem 4,5 cm tiefen Rahmen in dessen Inneren kleine Herzen angebracht sind. Auf diesen Herzen können seitens der Hochzeitsgästen Grüße und Glückwünsche hinterlassen werden. Die Herzen sind dabei nur einseitig befestigt, die andere Hälfte kann hochgeknickt werden. Auf diese Weise und durch die Tiefe des Rahmens entsteht der 3D-Effekt. Das 3D-Gästebuch gibt es in verschiedenen Größen und fast unbegrenzen Farbkombinationen. Zudem können auch Texte und Bilder integriert werden.

Für die Taufen unsere beiden Jungs haben wir dieses Gästebuch zweckentfremdet und mit Hilfe von Printsonalities in eine 3D-Wünschebox umfunktioniert. Hierzu haben wir die Herzen einfach durch Sterne austauschen lassen. Simpel aber wirkungsvoll.

Kaufabwicklung und Handhabung:

Auf Basis der Gästezahl entschieden wir uns für die Größe L. Dies entspricht einer Rahmengröße von 50 x 50 cm mit 80 Sternen bei einer Sternengröße von 5 cm. In Punkto Farbe entschieden wir uns einmal für die Kombination grün/ weis/ grau und orange/ weis/ grau. Texte und Bilder haben wir nicht integrieren lassen. Wobei im Nachhinein betrachtet ein Babybild schon hübsch gewesen wäre. Eine nette Geste sind die ebenfalls im Lieferumfang enhaltenen Stifte – zwei an der Zahl – deren Farben ebenfalls wählbar sind. Die Sterne hatten wir vor der Bestellung angefragt. Beim eigentlichen Bestellvorgang reichte dann ein Hinweis bei den Individualisierungswünschen.

Die Lieferung erfolgte innerhalb weniger Tage. Der Bilderrahmen war sehr gut verpackt, so dass keine Bruchgefahr bestand. Darüber hinaus war das Gästebuch ready to go, d.h. die Glasscheibe war hinter der Rückwand verstaut; es waren keine weiterenVorbereitungen notwendig.  Auf den Taufen haben wir dann unsere Gäste gebeten, während der Feierlichkeiten sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und auf den Sternen Ihre Wünsche für die Zukunft unserer Jungs zu hinterlassen. Zur Fertigstellung der Wünscheboxen mussten wir die Sterne nur noch ein wenig hochknicken und die Glasscheibe einsetzen. Fertig.

Das Ergebnis sind wunderschöne, individuelle Erinnerungsstücke die dekorativ jedes Kinderzimmer schmücken und unsere Jungs bis ins hohe Alter begleiten können.

printsonalities-3d-gaestebuch2