[Werbung]

Mit den Uhren von Nordgreen setzt du nicht nur modisch ein Statement. Du investierst auch in verantwortungsbewusstes, unternehmerisches Handeln. Nordgreen im Portrait.

Uhren sind schon lange keine reinen Zeitmesser mehr. Sie sind ein Ausdruck von Persönlichkeit, Status und Stil – aber auch von Werten und Prinzipien.

Die Uhren des dänischen Labels Nordgreen überzeugen durch zeitloses Design und modernen Minimalismus. Das Unternehmen setzt darüber hinaus auf verantwortungsbewusstes Handeln gegenüber Menschen und Natur.

Tja, und dann bin ich auch einfach ganz verknallt in ihren androgynen Style. Diese Uhr hat das Potenzial zum echten Evergreen in meiner Schmuckschublade zu werden.

Schauen wir uns das Label aber einmal im Detail an.

Ein Blick auf die Nordgreen Uhren

Das Uhrendesign

Minimalistisch schlicht, klassisch elegant, markant und doch unaufdringlich – das Design von Nordgreen ist zeitlos schön und unabhängig von kurzfristen Trends und Hypes.

Ob zum femininen Kleid oder zum lässigen Jeansoutfit, eine Nordgreen Uhr passt zu jedem Look, ohne ihm die Schau zu stehlen.

Mein Favorit das Modell „Philosopher“. Das zweiteilige Ziffernblatt mit der Datumanzeige ist schlicht, aber detailverliebt. Das Link-Armband gibt der Uhr einen coolen, androgynen Retrolook.

Nordgreen Damenuhr Philosopher

Modell Philosopher von Nordgreen mit 3-Link-Armband

Das typisch nordische Design stammt dabei aus der Feder von Jakob Wagner. Der mehrfach ausgezeichnete Designer ist bekannt für seine Kreationen im Wohnen- und Multimediabereich für große Marken wie b&b Italia oder Bang & Olufsen.

Jüngst wurde auch Jakob Wagners Uhrendesign bei Nordgreen mit dem reddot design award 2020 ausgezeichnet.

Armband-Wechsel-Dich

Ich bin ja der Ein-Style-für-Alles-Typ. Aber vielleicht bist du eine Frau, die ihre Accessoires gerne farblich und stilistisch aufeinander abstimmt.

Für alle, die Abwechslung lieben, bietet Nordgreen eine große Auswahl an Wechselarmbändern an, die schnell und einfach selbst ausgetauscht werden können.

So kannst du deine Uhr einfach immer wieder neu „erfinden“. Perfekt für ein einfaches Update und neuen Uhrenlook.

Ein Blick auf das Unternehmen Nordgreen

Nordgreen möchte Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen – innerhalb ihres Unternehmens, aber auch darüber hinaus.

Verantwortung in der Produktion und Vertrieb

In puncto Produktion wird auf soziale Arbeitsbedingungen sowie umweltverträgliche, langlebige Rohstoffe geachtet. Die Verpackung besteht aus recycelten PET-Flaschen und recycelbarem Karton.

Nordgreen Uhr in Karton

Die Verpackungsmaterialien sind reycelbar

Nordgreen ist bisher auch das einzige Label, dass ich kenne, bei dem du „refurbished“ (wieder aufbereitete) Uhren kaufen kannst. Hierbei werden alte/ nicht mehr funktionierende Uhren wieder funktionstüchtig und hübsch gemacht.

Refurbished Uhren bekommst du 30% günstiger, jedoch ebenfalls mit einer Garantie von 2 Jahren – genau wie die „neuen“ Uhren. Tatsächlich glaube ich (auch weil mein Mann ein Hobby-Uhrenwerkler ist und er schon selbst einige Uhren aufbereitet hat) dass du keinen Unterschied erkennen wirst.

Soziales Engagement von Nordgreen

Das Engagement hört bei Nordgreen nicht bei ihren internen Prozessen auf.

Im Rahmen eines Giving-Back-Programms spendet Nordgreen bei jedem Uhrenkauf an soziale Organisationen. Das Unternehmen unterstützt dabei die drei Projekte „Water for Good“, „Jugendbildung mit Pratham UK“ sowie „Cool Earth – Regenwaldschutz“.

Über die Eingabe der Identifikationsnummer deiner Uhr auf der Nordgreen Homepage entscheidest du, wohin die Spende gehen soll.

Wenn du also ein Fan minimalistischer Uhren bist und gleichzeitig Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung legst, ist Nordgreen sicherlich einen genaueren Blick wert!

Silvia

PS: Im Dezember wir es tolle Aktionen und Goodies hier bei Vivabini geben – und auch ein Wiedersehen mit Nordgreen! Am besten gleich den Newsletter abonnieren und nix verpassen!