//Talent & Soul: Mit Persönlichkeitscoaching und Stilberatung zum neuen Körpergefühl

Talent & Soul: Mit Persönlichkeitscoaching und Stilberatung zum neuen Körpergefühl

Beförderung, Krankheit, Geburt: Alles Ereignisse, die den Wunsch einer Veränderung in dir wecken können. Den Wunsch, sich neu zu erfinden. Stylistin und Persönlichkeitscoach Caroline Fischer von Talent & Soul hilft dir dabei, dein neues Ich zu finden und nach außen sichtbar zu machen.

Eine Schwangerschaft – Mutter werden – das hinterlässt Spuren: dein Körper verändert sich und damit dein Körpergefühl und dein Selbstbild.

Ich muss sagen, bei mir war das wirklich eine schwierige Zeit. Mein Körper sah plötzlich anders aus. Er sah falsch aus: zuerst die größeren Brüste durch das Stillen, dann die kleineren Brüste nach dem abstillen. Durch die zweite Schwangerschaft dann der Fake-Schwangerschaftsbauch aufgrund einer Rektusdiastase. Und natürlich die Streifen, die Narben, die extra Kilos.

Solche Veränderungen lösen oftmals den Wunsch aus, wieder zurück zu uns selbst finden zu wollen. Oder anders herum, es löst den Wunsch aus, uns neu erfinden zu wollen: Also gehen wir zum Friseur. Wir melden uns im Fitness-Studio an. Wir kaufen uns neue Klamotten.

Manchmal reicht das schon. Manchmal aber auch nicht. Viele von uns schaffen es einfach nicht, aus eigener Kraft wieder das Gleichgewicht zu finden. Unser Körper fühlt sich fremd an. Wir fühlen uns unwohl und unattraktiv.

Ich muss es wissen. Ich bin deswegen sogar so weit gegangen, mich dafür unters Messer zu legen.

Das ist aber natürlich schon sehr extrem. Eine solch drastische Maßnahme braucht es normalerweise gar nicht. Meistens reicht ein kleiner Schubs in die richtige Richtung. Am besten von einem Dritten, einem Außenstehenden, der uns an die Hand nimmt und uns den Weg zeigt.

Ein solcher Mensch ist Caroline. Sie ist Stylistin und arbeitete schon für Karl Lagerfeld, Quiksilver und Adidas. Darüber hinaus ist sie aber auch ein Persönlichkeitscoach. Ihr Ziel: Hilfestellung leisten, damit du dein Potenzial voll ausschöpfen kannst.

Nun, Farb- und Stilberatung, die typischen Dienstleistungen eines Stylisten, darunter konnte ich mir etwas vorstellen. Aber Persönlichkeitscoaching? Kannst du Persönlichkeit, Wohlgefühl und Attraktivität lernen?

Frech wie ich bin, habe ich einfach bei ihr angefragt, ob sie mir das nicht einmal genauer erklären möchte.

Und ja, sie wollte 🙂

Zu Gast bei Talent & Soul

So begab es sich, dass mich Caroline eines schönen Abends in ihrem kleinen Studio in Nürnberg empfing: ein heller Raum, zwei gemütliche Stühle, ein großer Spiegel und eine Kleiderstange. Mehr braucht es nicht.

Caroline Fischer von Talent and Soul in ihrem Studio

Stylistin und Persönlichkeitscoach Caroline Fischer von Talent & Soul

Caroline war zurückhaltend in schwarz gekleidet (das war natürlich kein Zufall, wie ich noch lernen sollte…). Nur ihr auffälliger, lila Lippenstift verriet, dass sich dahinter eine nicht ganz so zurückhaltende Person verbirgt.

Naja, professioneller Blogger wie ich bin, habe natürlich Ich erst einmal Sie vollgequatscht. Was soll ich sagen? Ich fühlte mich gleich wohl bei ihr und hatte das Gefühl, dass ich ihr so ziemlich alles erzählen könne. Aber auch das war natürlich kein Zufall 🙂

Irgendwann kam ich dann doch auf den Punkt: Persönlichkeitscoaching in fünf Schritten schreibt Caroline auf ihrer Homepage. Fünf Schritte zur Marke ICH. Doch welche fünf Schritte muss ich dafür gehen?

„Zunächst geht es darum, die Persönlichkeit aufzudecken.  Anschließend gilt es zu definieren, was dich in deiner eigenen Wertschätzung behindert. In Schritt drei kommt das eigentliche Umstyling: Mit den richtigen Farben und Silhouetten machen wir diese Persönlichkeit sichtbar und lassen sie erstrahlen.

Punkte vier und fünf sind für Menschen, die noch einen Schritt weiter gehen möchten. Zum Beispiel, weil sie beruflich eine neue Herausforderung angenommen haben. Hier definieren wir ein Alleinstellungsmerkmal und stimmen schließlich noch das Auftreten und den Kommunikationsstil darauf ab. Bei den meisten Menschen reichen jedoch Schritt eins bis drei“

In drei Schritten zum Glück?

Das klingt ja erst einmal ziemlich einfach. Und ziemlich theoretisch. Wie aber funktioniert das ganz praktisch?

Zum einen stellt Caroline in ihren Sessions immer nur das Positive in den Fokus. Es werden keine vermeintlichen Makel diskutiert oder kaschiert. Es wird nicht verglichen. Ziel ist es, die Vorzüge unserer Körper und unserer Persönlichkeit aufzudecken und dann zu betonen.

„Je mehr du deine Vorzüge betonst, desto positiver bist du und strahlst dies auch aus. Sich toll zu finden, ist bei mir ausdrücklich erlaubt 🙂 „

Eine sehr gute Übung hierfür ist, sich zwanzig Minuten nackt vor einen Spiegel zu stellen und sich nur auf die schönen Seiten seines Körpers zu fokussieren. Das sei eine lange Zeit und viele tun sich dabei anfangs schwer. Letztendlich gehen danach aber alle mit einem guten Gefühl und einer positiven Einstellung hervor.

Bei Caroline wird auch mit falschen Glaubenssätzen aufgeräumt. Glaubenssätze, die dazu führen, dass wir ein falsches Selbstbild haben. Aussagen wie „für dieses Kleid bin ich zu dick“ oder „für jenes Outfit zu alt“ widerlegt sie konsequent mit praktischen Beispielen. Ihre drei Meter Kleiderschrank-Archiv helfen ihr dabei 😉

Studio von Talent and Soul Typberatung

Typgerechte Auswahl an Kleidungstücken für das Umstyling

„Bei der anschließenden Stilberatung ist es mir wichtig, dem Menschen nicht einfach einen neuen Stil über zu stülpen. Wir erarbeiten das zusammen und gehen natürlich auch auf die persönlichen Vorlieben von Farbe und Kleidungsstil ein. Du musst dich in der Kleidung wohl fühlen. Nur dann bist du authentisch und strahlst Selbstsicherheit aus.

Für das Styling trage ich selbst fast immer Schwarz. Auffällige Farben würden nur von der Hauptperson ablenken. Diese steht bei mir uneingeschränkt im Fokus.“

Vom klassischen Stylisten zum Lebenshelfer

Caroline hat keine formelle Ausbildung zum Coach und auch keinen psychologischen Hintergrund. In ihrer bisherigen Laufbahn sammelte sie jedoch beruflich wie auch privat schon viel Coaching-Erfahrung.

„Ich bin kein Psychologe. Wenn du ein ernsthaftes, pathologisches Problem hast, bin ich nicht die richtige Anlaufstelle. Bei mir geht es in erster Linie darum zu lernen, sich selbst und sein Aussehen positiv wahr zu nehmen“

Natürlich bietet Caroline auch andere Stylisten-Services an: Farbberatung, Shoppingbegleitung, Stylingberatung oder das perfekte Outfit für das wichtige Bewerbungsgespräch – alles ist möglich.

Studio von Talent and Soul Stilberatung

Für Styling und Coaching gleichermaßen wichtig: der große Spiegel

Das Coaching ist ihr jedoch ein besonderes Bedürfnis. Und es liegt ihr: Schnell findet sie Zugang zu den unterschiedlichsten Persönlichkeiten und sie ist ein guter Zuhörer. Darüber hinaus ist Caroline ein positiver Mensch und es fällt ihr leicht, andere damit anzustecken.

Ich persönlich kann dies nur bestätigen. Die Zeit bei ihr verging wie im Fluge. Wir haben uns sehr gut unterhalten, sie war mir sofort sympathisch und sehr vertraut.

„Gegenseitige Sympathie und Vertrauen sind sowohl für das Coaching als auch das Styling sehr wichtig. Deswegen biete ich auch unverbindliche, kostenlose Vorgespräche zum gegenseitigen Kennenlernen an.“

Nachhaltige Veränderung statt schnelles Umstyling

Wir alle kennen diese Umstyling-Shows, wo Frauen und Männer (aber vor allem Frauen) eine neue Frisur und ein aufwendiges Make-up bekommen, um schließlich in einem vorzugsweise knallfarbenem Kleid ihre Metamorphose abzuschließen. Die Veränderung ist meistens verblüffend und großartig.

Nachhaltig ist sie aber sicherlich nicht. Jemanden einmalig herauszuputzen ist keine echte Typveränderung.

Der Ansatz von Caroline ist jedoch ein anderer: Zuerst muss sich der Mensch unter dem Outfit toll finden – so wie er ist. Das Styling ist nur das i-Tüpfelchen; der Ausdruck dieses neuen, positiven Körpergefühls.

Und auch bei der Stilberatung geht Caroline anders vor als viele ihrer Kollegen. Um eine langfristige Typveränderung herbeizuführen reicht es nicht, eine standardisierte Farbkarte und zwei perfekte Outfits in die Hand gedrückt zu bekommen.

„Wir erarbeiten gemeinsam die Silhouetten, Farben und Accessoires, die deinen Typ am besten zur Geltung bringt. Natürlich bekommst du anschließend deine persönliche Farbkarte von mir sowie konkrete Styling-Anleitungen. So stellen wir sicher, dass du auch alleine zu Hause mit dem neuen Stil gut zurechtkommst“

Farbberatung bei Caroline Fischer von Talent and Soul

Die typgerechten Farben werden bei jedem Umstyling individuell bestimmt

Le Fazit

Ich finde das Konzept von Caroline und ihrem Talent & Soul wirklich durchdacht und auch super sinnvoll. Für eine echte Typveränderung reicht eine klassische Stylingberatung oftmals eben nicht.

Mal abgesehen davon, das Caroline auch einfach ein super sympathischer Mensch ist.

Wenn du jetzt selbst neugierig geworden bist, findest du alle Details zu Caroline auf ihrer Homepage Talent & Soul. Oder du schaust einfach einmal in ihrem Blog Fashionfuntalk vorbei: Dort gibt es viel Wissenswertes sowie Tipps & Tricks rund um Styling und Fashion.

Und die fiese Frage zum Schluss

Als sich mein Besuch so langsam dem Ende näherte (und ihr Hund Charly so langsam richtig Hunger bekam), musste ich allerdings noch meine eigene Neugier stillen: Ich befragte Caroline zu ihrem ersten Eindruck von mir und wo sie (sagen wir mal) Potenziale sieht.

„Mein erster Eindruck ist, dass du ein sehr offener, freundlicher Mensch bist, der gerne und viel lacht

(Ha, das geht ja schon mal runter wie Öl 🙂

Ich denke aber auch, dass andere Farben dich noch viel mehr strahlen lassen würden als das schwarz, dass du gerne trägst.“

Ahrrg, jetzt bin ich neugierig und hab nach dem ganzen Gespräch auch richtig Lust bekommen, mich selbst beraten zu lassen!

Aber gut – heute ist nicht alle Tage. Ich komm‘ wieder, keine Frage 😉

Vivabini zu Gast bei Caroline Fischer von Talent and Soul

Vivabini zu Gast bei Talent & Soul – Caroline Fischer

Silvia

2018-04-20T07:01:58+00:00 Kategorien: Mamastil|Tags: , , |

Hinterlassen Sie einen Kommentar