Hach, die Weihnachtszeit. Für die einen die schönste Zeit des Jahres, für die anderen einfach nur die Konsumhölle schlechthin.

Nun, ich liebe das Schenken und auch das Beschenktwerden. Weißt bescheid 🙂

Ich mache mir ja immer viele Gedanken dazu, was ich wem schenken könnte. Worüber sich jemand wirklich freuen oder was jemand gut gebrauchen könnte.

Im Falle der engsten, liebsten Menschen ist das meistens noch relativ einfach, ein schönes Geschenk zu finden. Oder am schwersten… je nachdem. Aber auf alle Fälle macht man sich doch hier die meisten Gedanken. Oder zumindest überhaupt welche.

Oftmals wollen wir aber auch noch andere beschenken. Die Oma, den Onkel, die gute Bekannte. Schöne Geschenke, die aber kein allzu großes Loch in das Budget reißen sollen.

Aber auch diese Geschenke sollen nicht irgendein Last-Minute-Scheiß aus der Geschenkeecke des örtlichen Supermarktes sein.

Auf keinen Fall etwas Vorverpacktes aus dem örtlichen Supermarkt!

Nützliche und ausgefallene Geschenke unter 20 Euro

Schöne Geschenke müssen nicht teuer sein. Okay, die schönen Sachen sind meistens teuer, aber das ist ein anderes Thema.

Aber was sind „schöne“ Geschenke?

Aus meiner Erfahrung ist etwas schön, wenn es entweder nützlich oder ausgefallen ist, oder etwas, dass sich jemand (fast) nie selber kaufen würde – es aber trotzdem schön ist zu haben. Die besten Geschenke sind die, die alle drei dieser Eigenschaften vereinen 🙂

Klingt jetzt aber erst mal ziemlich abstrakt. Als kleine Hilfestellung habe ich dir hierzu ein paar schöne Geschenkideen unter 20 Euro für Frauen und Männer (oder beide) zur Inspiration zusammengetragen:

Günstige Geschenke für Frauen unter 20 Euro:

1. Socken: Socken? Im Ernst? Ist das nicht das größte No-go aller Zeiten? Dem muss ich ganz klar widersprechen! Aber bitte keinen Fünferpack grauer Frotteesocken aus dem Discounter. Ich spreche hier von den tollen, ausgefallenen, bunten und frechen Versionen, die gerade so angesagt sind! Zu finden gibt es sie zum Beispiel bei Happy Socks*, Dailysocks Berlin oder wie wäre es mit einem ungleichem Paar von Many Mornings*

Lesetipp: Shopping-Guide: die coolsten Sockenlabels

2. Stückseife: Stückseifen liegen voll im Trend. Sie sind nachhaltig und erzeugen kaum Müll – und dabei mindestens genauso pflegend wie Duschgel & Co. Über ein hochwertiges Stück Naturkosmetik-Seife* im praktisch Baumwollsäcken für die tägliche Dusche freut sich jede.

3.Kaffee-to-go-Becher*: Sollte eigentlich jeder von uns daheim haben. Die Becher gibt es in den verschiedensten Designs und Materialien und können dank städtischer Nachhaltigkeitsprojekte auch in vielen Bäckereien oder Tankstellen befüllt werden. Vorsicht!: laut Verbraucherzentrale können Becher aus Bambus gesundheitsgefährdend sein – dementsprechend lieber zu Edelstahl, Glas, Porzellan oder Polyprobylen greifen.

Tipp für Nespresso-Liebhaber: kennst du schon capseco? Das sind selbstbefüllbare, wiederverwendbare Nespresso-Kapseln. Das spart Müll und Geld. Und apropos Geld: mit dem Code vivabini1017 sparst du 10% auf deine Bestellung 😉

4. Schmuck: zarte Stücke passen zu jedem Typ und müssen nicht teuer sein. Doch bitte nicht in den nächsten Bijou Brigitte rennen. Zauberhafte, ausgefallene Stücke findest du beispielsweise bei meLovley und Minyma.
Oder brauchst du vielleicht Schmuck für eine Sneakers- und Schuhfanatikerin? Wie wäre es dann mit Schuhschmuck: Die Anhänger von Style your Sneakers sind nicht nur hübsch sondern wirklich mal etwas Anderes

Sneakers aufpeppen mit Sneaker-Schmuck

Schuh-Schmuck von Style your Sneaker

5. Baumwolltasche*: Besser als jeder lieblose Staubfänger. Sie ist nützlich, im Trend und in vielen coolen Designs erhältlich (oder z.B. bei MyCotton einfach selbst gestalten). Setze mit ihr ein Statement und es wird zum neuen, treuen Begleiter deines Beschenkten!

6. 5-Jahrestagebuch*: Nur ein Gedanke am Tag und das fünf Jahre lang. Sehen was du letztes Jahr, vorletztes oder vor fünf Jahren an diesem Tag gedacht und Getan hast – für alle ein tolles Geschenk, die ihre Lebensreise gerne dokumentieren!

7. Beautybag: Ein Täschchen, das wir uns selten selbst kaufen und doch regelmäßig brauchen – die Beautybag*. Mir persönlich habe es die ausgefallenen upcycling-Taschen von Shakti Milan* (siehe rechts bzw. unten) aus alten Reissäcke angetan.

8. Duftkerze: Frau liebt sie oder kann mit Ihnen gar nichts anfangen – für alle der ersten Kategorie ist eine richtige hochwertige Duftkerze* ein tolles Mitbringsel.

Günstige Geschenke für Männer unter 20 Euro:

1. Das Piep-Ei: Das witzige Küchengadet, dass wirklich was kann. Eier kochen leicht gemacht, das Piep-Ei* zwitschert dir, wann die Eier perfekt sind. So übernehmen doch auch die Herren der Schöpfung gerne mal das Sonntagsfrühstück 🙂

2. Einstecktuch: die routinierten Anzugträger können ein Einstecktuch* eigentlich immer gut gebrauchen, und alle anderen sind froh eines zur Hand haben, wenn sie es mal brauchen. Und alle die bereits mehr als genug haben, freuen sich mit Sicherheit über den Einstecktuchhalter von ManPlan.

3. Tea to go-Becher: Wenn Männer Tee trinken, dann sind sie da ja sehr eigen. Mit einem Tea to go-Becher* mit integriertem Teesieb können sie ihren liebsten Tee jetzt überall mit hinnehmen und machen dabei noch eine gute Figur.

4. Star-Wars: Es ist soweit, nach 40 Jahren findet die große Star Wars-Saga diesen Dezember ihr Ende. Nerds und alle anderen Fans dürfen sich deswegen über ein Star-Wars-Gadget* in allen erdenklichen Formen freuen.

5. Kugelschreiber: Klingt banal, aber einen Kugelschreiber mit edler Gravur* macht was her und kann auch jeder gut gebrauchen. Gleichzeitig ist so ein Stift aber auch etwas, dass sich Mann nie selbst kauft…

6. Postkartenkalender: Vor allem fürs Büro eine coole Idee. Beim Postkartenkalender* gibt es jede Woche einen neuen Spruch – und dass abreisbar und als Postkarte zum weiterverschenken!

7. Pflanzbox: Hobbygärtner freuen sich über eine ausgefallene Pflanzbox*. Ob buntes Gemüse, die extrascharfen Chillischoten oder der Bonsai für den Bürotisch – von diesem Geschenk hat Mann länger etwas.

*Affiliate-Links

Silvia