Was schenkt Frau Männern? Nachdem Klassiker wie Alkohol und Gutscheine nicht gerade spannend sind hier ein paar ausgefallene Geschenkideen für das starke Geschlecht.

Männer kaufen sich gerne selbst, was sie brauchen. Und meistens auch das, was sie sich wünschen.

Ich persönlich finde es immer super schwierig, Männer zu beschenken. Frauen kannst du im Zweifel mit etwas ‚Schönem‘ eine Freude machen: Schmuck, Beauty, Deko…

Bei Männern ist dies meistens keine Option. Männer mögen es eher nützlich und praktisch. Alles andere landet gerne in einer Kiste oder wird weiter verschenkt.

Deshalb hier meine etwas anderen und sowas von unvorhersehbaren Geschenkideen für echte Männer:

Geschenke für den Jungen im Manne

In jedem Mann steckt auch ein bisschen Kind, das gerne mit Huckleberry Finn auf großes Abenteuer gehen würde.

Und was brauchen große Jungs, wenn sie auf Reise gehen? Schnitzmesser und Steinschleuder – was sonst?

Affiliate-Links

Die Möglichkeiten reichen dabei vom einfachen Schnitz-Set bis hin zur Profi-Ausrüstung*. Die Steinschleuder kann selbst gebastelt werden, oder du kaufst eine robuste Variante für ambitionierte Hobbyschleuderer*.

Und wenn du beim Auspacken komische Blicke erntest, hast du es im Zweifel als spannende Vater-Sohn-Aktivität geplant 😉

Geschenke für ambitionierte Werkler

Schnitzen schön und gut: Manche Männer fühlen sich jedoch zu höherer Werkskunst berufen.

Für alle verborgenen Künstler ohne Schreinerausbildung hat sich Hornbach etwas ziemlich cooles ausgedacht: die Werkstück Edition. Ob extravaganter Couchtisch oder futuristischer Stuhl: Mittels Bauanleitung und Einkaufsliste können hier Designer-Möbel in Eigenregie nachgebaut werden.

Tisch aus der Hornbach Werkstück Edition

Geschenkidee für Werkler: Bauanleitung für Designmöbelstück

Das ist wie Malen nach Zahlen für Männer.

Geschenke für Weltenbummler

Die ganze Welt erkunden: Echte Männer brauchen dazu nur sich selbst und einen guten Rucksack. Dabei ist es gerade beim Reisen oftmals schwierig, seinen ökologischen Fußabdruck im Blick zu behalten.

Du kannst hierbei ein wenig Hilfestellung leisten mit einem langlebigen, nachhaltig produzierten Reiserucksack. Ziemlich cool finde ich ja das modulare Rucksacksystem von WAYKS – produziert aus recycelten Materialien verwandelt er sich in das passende Reisegepäck für jede Gelegenheit.

Du dachtest eher an eine Kleinigkeit? Wie wäre es mit einer Weltkarte zum aufrubbeln*? So kann der Beschenkte seine Touren zu Hause visuell nachhalten.

Affiliate-Link

Geschenke für Überlebenskünstler

Apropos Erkundungstouren: Während ich mich mit Zelten in nackter Wildnis und Anti-Komfort nie anfreunden konnte, gibt es für manche Männer ja nichts Aufregenderes.

Wir müssen nicht dabei sein. Aber natürlich unterstützen wir diese rohe Männlichkeit gerne mit kleinen Nützlichkeiten.

Ziemlich cool finde ich die selbstreinigende Trinkflasche Larq Bottle. Nicht das ich selbst einmal in die Lage kommen möchte Pfützenwasser trinken zu müssen. Mit dieser Flasche wäre es aber zumindest keine gesundheitsgefährdende Erfahrung mehr.

Ansonsten sind natürlich die guten alten Multifunktionsmesser* alias Schweizer Taschenmesser eine gute Geschenkidee. Kann Mann schließlich immer gebrauchen.

Geschenke für Naturträger

Sind Bärte noch im Trend?

Eigentlich egal – auf jeden Fall tragen viele Männer wieder einen. Und damit meine ich nicht die sexy Dreitagebärte…

Ob Frau es mag nun mag oder nicht, zumindest können wir dazu beitragen, dass der Bart ordentlich gepflegt ist.

Ja, auch Bärte möchten gepflegt und gestylt werden. Mittlerweile gibt es ein paar tolle, heimische Hersteller und Shops, die sich genau darauf spezialisiert haben: Beyer’s Oil aus Bayern oder dem hessischen Butcher’s Son zum Beispiel.

Geschenke für Küchenmeister

Männer und kochen. Entweder sie tun es leidenschaftlich oder gar nicht.

Und wenn Männer gerne kochen, tun sie das am liebsten mit professionellem Equipment – das du natürlich auch wunderbar schenken kannst:

Richtig große, scharfe Messer zum Beispiel. Männer lieben Messer. Oder Schneidebretter mit Auffangschalen* finde ich auch sehr pfiffig.

Außerdem gehören frische Kräuter zu jeder guten Küche – am besten selbst gezogen. Kleine Indoor-Gärten* machen es möglich, ganzjährig auch auf kleinstem Raum frische Kräuter zu ernten.

Affiliate-Links

Geschenke für Kaffeeethusiasten

Kaffee, Kaffee, Kaffee – wer liebt das braune Gebräu nicht?

Für echte Kaffeeliebhaber ist Kaffee aber nicht gleich Kaffee. Hier zählt nur richtig guter Kaffee – aus hochwertigen Bohnen und sorgfältig zubereitet.

Dafür braucht Mann zum Beispiel eine Kaffeemühle, einen Espressokocher oder French Press. Genau so etwas bietet das Start-up Groenenberg* an – über die ich letztens gefallen bin. Hier verbindet sich hochwertige Qualität mit dem Gedanken des umweltbewussten Kaffeegenusses.

Affiliate-Link

Geschenke für Bürohengste

„Sicheres Auftreten bei vollkommener Unwissenheit“

Ob Mann Karriere macht oder nicht kannst du nicht beeinflussen. Du kannst ihm jedoch Büro-Accessoires mit auf den Weg geben, die ein professionelles Auftreten garantieren.

Um stilvoll Unterschrift zu leisten wird dank deines Geschenkes zukünftig nicht mehr der Firmen-Werbekuli gezückt, sondern ein gravierter Füllfederhalter* (oder Edelkugelschreiber).

Und damit das Einstecktuch im Anzug immer eine gute Figur macht, sorgt der praktische Einstecktuchhalter von Manplan.

Geschenke für Fashionistos

Egal bei welchem Geschlecht: Mode zu verschenken ist immer ein schwieriges Unterfangen. Allein schon die richtige Größe und Passform zu treffen ist quasi unmöglich.

Was also schenkt Frau modebegeisterten Männern?

Accessoires natürlich 😉

Auch Männer nutzen Taschen. Und mit einer Vintage Messenger- oder Aktentasche in braunem oder schwarzem (Kunst-)Leder liegst du nie falsch.

Für Designliebhaber kann ich die Taschen von ad:acta empfehlen. ad:acta verwandelt alte Aktenordner in moderne Businesstaschen. Ich habe selbst eine Laptoptasche und bin begeistert von der Qualität.

Laptoptasche von Adacta

Ausgefallenes Geschenk: Taschen aus Aktenordner von ad:acta

Ansonsten tragen echte Fashionistos – wie ihre weiblichen Kollegen – gerne extravagante Socken. Sprich bunt und ausgefallen. Da ich selbst ein absolutes Sockenvictim bin, habe ich in diesem Socken-Guide einmal die besten Shops zusammengetragen.

Geschenke für Luxusmänner

Bei dem Beschenkten in Spe handelt es sich nicht um einen Fashionisto sondern um einen echten Luxusliebhaber?

Dann brauchen wir ein wenig Bling-Bling 😉

Uhren gehören eindeutig zu den beliebtesten Männer-Schmuckstücken. Aber auch hier sollte es nicht einfach irgendeine sein. Mein Rat: beschenke ihn mit einer (hochwertigen) mechanischen Uhr.

Mechanische Uhren sind quasi Kunst fürs Handgelenk und können Generationen überdauern. Etwas für echte Gentlemen und Freunde präziser Zeitangaben.

Alternativ zeugen Siegelringe von Geschmack und Stil. Mal abgesehen davon, dass sie früher als Symbol für Macht und Autorität galten. Eigenschaften, die die meisten Männer nicht achtlos von der Bettkante schubsen.

Sooo… Noch was vergessen?

Ach ja: Du suchst kein Geschenk für irgendeinen Mann, sondern für DEINEN Mann? Dann schau doch hier vorbei: Geschenke für Freund und Ehemann – von denen du selbst auch etwas hast

Silvia

*Affiliate-Links