/, Mamastil/Westfam 2017: die neuesten Familientrends und ein treuer Begleiter

Westfam 2017: die neuesten Familientrends und ein treuer Begleiter

Letztes Wochenende war ich mit vielen anderen Elternbloggern auf der Westfam. Die Westfam ist eine Bloggerkonferenz mit angeschlossener Messe, diesmal speziell mit Startups aus dem Familienbereich.

Und während ich dich jetzt nicht damit langweilen möchte, was ich dort alles Wissenswertes rund um das Bloggen gelernt habe (das interessiert nämlich außer uns Bloggern keine Sau), so möchte ich dir doch einige der tollen Startups vorstellen, die ich dort getroffen habe. Startups mit trendigen, neuen Produkten vor allem für Babys und Kleinkinder.

Bevor ich dir jedoch meine Messe-Highlights zeige, möchte ich dir noch meinen treuen Begleiter vorstellen: den My Lovely Planner. Er war stehst bei mir und sorgte dafür, dass ich bei all dem Trubel, all den vielen Gesprächen und Eindrücken auch wirklich kein Detail vergesse.

Alles im Griff mit My Lovely Planner

Ich liebe mein Smartphone. So wie wir alle wahrscheinlich. Nichtsdestotrotz bin ich auch jemand, der gerne Dinge aufschreibt. So mit Stift auf Papier: Kleine Notizen mit Dingen, die ich noch besorgen und an die ich denken muss, oder Notizen mit Shops und Adressen, die ich entdeckt habe und mir später noch in Ruhe anschauen möchte. Oder ich schreibe einfach Situationen und Gespräche auf, die ich nicht vergessen möchte.

Nun gibt es schlichte Notizblöcke. Und es gibt Planner. Beides erfüllt seinen Zweck. Aber auch nicht mehr. Dann habe ich die schönen Bücher von My Lovely Planner entdeckt. Bereits von außen kleine Kunstwerke, bieten sie auch viele innere Werte: So gibt es neben den standardmäßigen Wochen- und Tagesübersichten auch Notizseiten für To-Do’s, Geschenkideen, Wunschlisten, Reiseziele, Finanzen und vieles mehr. Im Lovely Planner findest du Platz für alle Ereignisse, Gedanken und Ideen deines persönlichen Jahres. Er ist nicht einfach ein Werkzeug zur Tages- und Wochenplanung. Vielmehr ist er ein Begleiter durch alle Jahreszeiten und Phasen deines Jahres.My lovely Planner als Tageplanner oder Wochenplanner

Den My Lovely Planner gibt es als handlicheren Wochenplaner oder auch in einer detaillierten Tages-Version. Du kannst dich zwischen drei ausgefallenen Designs entscheiden, wobei jeder Planner mit drei Lesezeichen und den typischen, markanten goldenen Ecken ausgestattet ist. Das hochwertige, dicke Papier und der runde Buchrücken sprechen in Punkto Qualität für sich. Ein Schmuckstück für alle Notizbuch- und Planner-Liebhaber!

My lovely Planner mit standardisierten Wochenübersichten My lovely Planner mit vielen Notizenseiten

Jetzt aber zurück zur Messe:

Die Highlights auf der Start-up-Messe für Familientrends

Die Memola – Hängekorb statt Babywiege

Memola Hängekorb als Ersatz für Babywiege, Babywippe und LaufstallHighlight der Messe war die mit dem reddot Award ausgezeichnete Memola: ein mitwachsender, multisensorische Hängekorb. Die Memola begleitet unsere Kinder bis zum 12 Lebensjahr.  Für Babys bis zehn Monaten ersetzt sie Wiege, Babywippe und Laufstall. Danach kann die Memola zu einer Nestschaukel umfunktioniert werden.

Neben dem rein praktischen Aspekt stimuliert sie durch ihre Funktionalität und ihr Design sowohl Gleichgewichtssinn als auch Koordinationsfähigkeit. Außerdem fördert sie durch die transparenten Seitenwände und den damit einhergehenden ständigen Blickkontakt die emotionale Bindung und das Gefühl der Sicherheit.

Wie das so ist, wird sicherlich nicht jedes Baby die Vorzüge der Memola zu schätzen wissen. Die Babys meiner Bloggerkolleginnen fanden sie jedoch durchweg super.

Die Milquino – der Fläschchenvollautomat

Ein weiteres Highlight, dass ich anfänglich jedoch fälschlicherweise unter der Kategorie „braucht kein Mensch“ abtat, war der Fläschchenvollautomat MilquinoWas zunächst anmutet wie die Nespresso-Maschine für das Milchfläschchen (und meiner erster Gedanke dazu war „oh bitte, ich werde es ja wohl noch schaffen, das Milchpulver mit dem Wasser zu vermischen“) stellte sich jedoch als ziemlich genialer Mamahelfer heraus.

Milquino Automat zur Fläschchenzubereitung

Milquino funktioniert nicht mit Kapseln. Stattdessen gibt es einen Milchpulverbehälter, der mit jeder beliebigen Fläschchennahrung befüllt werden kann. Milchmenge und -konzentration können dabei individuell eingestellt werden. Und dann kommt der Clou: Milquino sterilisiert das Wasser und bereitet das trinkwarme Fläschchen in genauer EINER Minute zu!

Und wir alle wissen, dass wenn Baby Hunger hat, jede Minute zählt 🙂

Babymarken.de – Schlaftiere und andere Neuheiten

Ein weiterer Newcomer ist der Online Shop Babymarken.de. Wie viele Shops hat auch Babymarken.de natürlich eine Vielzahl an verschiedenen Kategorien und Marken im Angebot. Ganz besonders angetan hat mir hier allerdings die niederländische Marke Zazu mit ihren ausgefallenen Schlafbegleitern für Kinder. Von Kuscheltieren mit Spieluhr, Herzschlag- und Rauschenfunktion über ausgefallene Nachtlichter bis hin zu intelligenten Weckersystemen ist für jede Vorliebe und Altersstufe etwas dabei.

Zazu Schlafbegleiter Spieluhren und Nachtlichter Zazu Dex der Hund Schlafbegleiter mit Herzschlagfunktion

Mit dem kuscheligen Schlafhund Dex wollte ich unseren Piccolo eigentlich dazu bewegen, von unserem Bett in sein eigenes umzuziehen. Doch wie das mit Plänen und Kinder so ist, hat sich natürlich sofort Primo in den musizierenden Freund verliebt und gibt ihn seitdem nicht mehr aus der Hand… ihm diesen neuen Freund zu entreißen zerreißt mein Mamaherzlein! Hier hilft also eigentlich nur eines: ein zweiter Kuschelfreund. Na zum Glück ist bald Weihnachten 🙂

Mommy & You – Box: die Babyüberraschungskiste

Die Glossy Box hat es vorgemacht und jetzt gibt es diese Überraschungsboxen auch für die Kleinsten: die Mommy & You Box von Königskinder & Rebellen. Viermal im Jahr kannst du dich hier mit schönen Dingen für Kinder zwischen null bis drei Jahren überraschen lassen. Und für die Mami ist auch immer etwas dabei 🙂 Die Box gibt es ab 19,95 Euro und enthält vier bis fünf Teile von hochwertigen Marken, deren Gesamtwert über 50 Euro beträgt! Die Boxen gibt es einzeln oder im Abo und sind natürlich auch eine wunderbare Geschenkidee für frischgebackene Mamis!

Überraschungsbox Mommy and Me für Kinder von null bis drei Jahre Mommy and Me Überraschungsbox mit hochwertigen Marken

Ava Organics: Babykleidung mit der Energie des Turmalins

Nachhaltig produzierte Babymode aus besten Bio-Materialien ist ja nun nichts neues. Doch Ava Organics geht noch einen Schritt weiter: Bei ihrer verspielten Babykleidung werden die Baumwollstoffe mittels schonendem Ausrüstungsverfahren mit der Energie des Edelsteins Turmalin und effektiven Mikroorganismen energetisiert. Laut Ava Organics soll sich die Kleidung damit positiv auf das Wohlbefinden und auf die Haut seiner kleinen Träger auswirken.

Daran magst du nun glauben oder auch nicht. Aber auch ohne zusätzlichen Energiekick sind es schlichtweg zuckersüße Babysachen mit einer ganz eigenen Handschrift und Designs aus besten Materialien. Das entlockte sogar mir ein kleines OH und AH 🙂

Ava Organics energetisierte biologische Babykleidung

Es gab also viel zu entdecken auf der WestFam2017. Seien wir gespannt wie sich diese spannenden Start-Ups weiterentwickeln!

Silvia

2017-12-13T19:54:37+00:00 Kategorien: Kinderwelt, Mamastil|Tags: , , |

Ein Kommentar

  1. Corina 4. Oktober 2017 um 18:01 Uhr - Antworten

    Liebe Silvia!
    Danke für den tollen Bericht, das freut uns sehr! ☺️ GLG Corina vom milquino Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar