//Bunte Mini Gugelhupfe mit Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber

Bunte Mini Gugelhupfe mit Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber

[Kooperation] Ich gebe es ja zu, entdeckt hat ihn mein Mann: diesen funkelnd-glitzernden Erdbeer-Zucker. Ich fand ihn witzig, Primo einfach nur großartig. Erstens ist er in seiner Lieblingsfarbe und zweitens mit Erdbeergeschmack – und Erdbeer ist schließlich immer super. Ab diesem Zeitpunkt musste der glitzernde Zucker also so ziemlich auf alles drauf, wo du Zucker drauf tun kannst: auf den morgendlichen Kinder-Cappuccino, aufs Joghurt, auf die Haferflocken. Und auch auf alles andere. Nur bei den Pommes, da hab ich dann gestreikt.

Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber von Gewürzhelden.de

Und wer hat’s erfunden?

Die Gewürzhelden, die haben’s erfunden. Gewürzhelden ist ein junges, modernes Konzept für alles, was das Koch- und Backherz höher schlagen lässt. Und das in hochwertiger Qualität zum kleinen Preis. Das Angebot in ihrem Online Shop reicht dabei von klassischen Gewürzen, Kräutern und Backzutaten über verschiedene Superfoods wie Gojibeeren oder Tonkabohnen bis hin zu hochwertigen Ölen und Dips. Und dazwischen findest du immer wieder kleine Besonderheiten wie die Coffee Barbecue Sauce, das Hawaii Black Salt oder eben den pinken Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber.

Nun ist Kochen ist für mich ja ein Graus, doch zum backen kann ich mich ab und zu hinreißen lassen. Wenn mich die Muse küsst. Und weil ich selbst Kuchen, Kekse und Co. so verdammt liebe. Als dann unser monatlicher Geburtsvorbereitungsmädels-Treffen anstand (mittlerweile haben schon fast alle Kinderrunde Nummer zwei hinter sich und so wuseln bis zu elf Kleinkinder im hospitierenden Wohnzimmer umher), habe ich beschlossen, es kuchenmäßig mal so richtig krachen zu lassen: Es gibt bunte Mini Gugelhupfe mit Erdbeerzucker-Glitzer-Krone!

Bunte Mini Gugelhupfe mit Erdbeer-Glitzer-Krone

Für die bunten Mini Gugelhupfe habe ich eines meiner altbewährten Muffin-Rezepte herangezogen. Dieses kommt mit wenig Zucker aus und schmeckt auch super mit Dinkel- oder Vollkornmehl. Für die bunte Variante habe ich dann allerdings für ein besseres Farbergebnis ein helles Weizenmehl verwendet.

Zutaten bunte Mini Gugelhupfe

Für die Gugelhupfe (ca. 10 Stück):

250 g  Weizenmehl

75 g weiche Butter

2 Eier

2 reife Bananen

50 g Haferflocken

50 g Zucker

150 g Erdbeerjoghurt

1 Päckchen Vanille-Zucker

1 Päckchen Backpulver

versch. Lebensmittelfarben (z.B. blau, rot, gelb)

Mini-Gugelhupf-Förmchen

Für die Glitzerkrone

Vanillekuvertüre

Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber

Zuerst die bunten Gugelhupfe

Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen.

Die Bananen in eine Rührschüssel legen und mit der Gabel etwas zerkleinern. Anschließend gibst du das Joghurt dazu und vermengst beides mit dem Rührgerät zu einer glatten Masse. Danach noch die Eier und die weiche Butter kurz untergerühren.

Das Mehl, den Zucker, die Haferflocken, den Vanille-Zucker und das Backpulver vermischt du erst einmal in einer zweiten Schüssel miteinander. Anschließend gibst du diese Mischung zu der Bananen-Joghurt-Masse und vermengst alles mit dem Rührgerät. Hierbei ist weniger mehr: Bitte den Teig möglichst kurz rühren. Gerade so lange, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Zum Schluss wird es bunt. Dafür  teilst du den Teig in drei (oder mehr) gleich große Portionen und rührst die gewünschte Lebensmittelfarbe unter. Für ein knalliges Ergebnis muss ordentlich Farbe rein 🙂 Anschließend verteilst du die verschiedenen Farben über die Mini-Gugelhupfformen. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob unifarben, in Farbschichten oder marmoriert; erlaubt ist was gefällt!

Bunte Mini Gugelhupfe einfach gemacht

Nach der vollendeten künstlerischen Tätigkeit steckst du die Mini-Gugelhupfe für circa 20 Minuten bei 160 °C  in den vorgeheizten Backofen. Die fertig gebackenen Gugelhupfe können nach rund 15 Minuten aus den Förmchen herausgelöst werden. Zum Abkühlen stellst du sie am besten auf einen Backrost.

Ein Glitzerkrönchen für den Gugelhupf

Bevor es an die Krönung geht müssen die Gugelhupfe vollständig abgekühlt sein!

Für einen optimalen Arbeitsablauf füllst du die flüssige Vanillekuvertüre und den Glitzerzucker jeweils in ein Schälchen. Die Schälchen müssen dabei im Durchmesser größer sein als die Gugelhupfe!

Das Glitzerkrönchen bekommst du, indem du den Mini-Gugelhupf zuerst in die flüssige Vanillekuvertüre tunkst – kurz abtropfen lassen – und anschließend im Erdbeer-Glitzerzuckerbad panierst.

Abschließend zum auskühlen wieder auf den Backrost stellen – FERTIG! Guten Appetit 🙂

Damit ihr das Rezept praktisch zum Ausdrucken zur Hand habt, hier noch das Rezept PDF zum Download.

Bunte Mini Gugelhupfe mit Glitzerkrone Bunte Mini Gugelhupfe mit Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber

Jetzt hast auch du die Gelegenheit, einen von drei Einhorn-Glitzer-Erdbeerzaubern zu dir nach Hause zu holen!

Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du nur folgendes tun:

  • Du folgst Vivabini auf Facebook, Instagram oder du hast den Newsletter abonniert.
  • Schreibe einen lieben Kommentar hier unter den Blogbeitrag oder unter den entsprechenden Beitrag auf Facebook bzw. Instagram.
  • Wenn du Freunde zu diesem Gewinnspiel einladen und das Gewinnspiel teilen möchtest, würde es uns sehr freuen.
  • Dieses Gewinnspiel beginnt jetzt und läuft bis zum 18.06.2017, 22:00 Uhr.
  • Der Gewinner wird anschließend auf der Gewinnerliste hier auf der Seite namentlich bekannt gegeben.
  • Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
  • Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren. Versand nur innerhalb Deutschlands.

Ich wünsche dir viel Glück!

Silvia

2018-01-05T15:10:17+00:00 Kategorien: Kinderwelt|Tags: , |

10 Comments

  1. Tanja Hammerschmidt 12. Juni 2017 um 1:30 Uhr - Antworten

    huhu miteinander 🙂 wow, was habe ich da eben für eine tolle seite entdeckt und dann noch mit einer so tollen verlosung. da kann ich gar nicht anders, als mitzumachen 😀 wäre ja der hammer, wenn ich gewinnen sollte 🙂 ich drücke mir mal feste die daumen und wer weiß, vielleicht lesen wir uns ja bald wieder 😀 Ich habe dich bei facebook unter tanja hammerschmidt geliked, so das ich immer auf dem laufenden gehalten werde 🙂
    lg Tanja

  2. Melanie Baute 12. Juni 2017 um 10:43 Uhr - Antworten

    Hallo.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung, das wäre Einhorntastisch!!
    Genau richtig für Den Geburtstagskuchen meiner Tochter.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart ❤

  3. Susanne 13. Juni 2017 um 12:00 Uhr - Antworten

    Hallo, da probieren wir Mädels doch unser Glück, Glitzer geht ja immer und erst das Einhorn auf der Packung <3 Genau das Richtig für meine Maus^^ Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Liebe GRüße Susi und Melinda von Susis Backfabrik

  4. Caren 13. Juni 2017 um 13:43 Uhr - Antworten

    Wow…da finde ich diesen Blog zufällig durch Pinterest und dann gleich so eine tolle Aktion! Ich würde einen Kuchen für meine kleine Nichte backen. Rosa + Erdbeere + Glitzer…die beste Mischung überhaupt!! Und dann heißt der Zucker auch noch Einhorn-Glitzer-Erdbeerzauber..perfekter geht es kaum 🙂

    Liebste Grüße!

  5. Sinni 16. Juni 2017 um 20:53 Uhr - Antworten

    Huhu,

    das hört sich doch sehr lecker an. Deswegen versuche ich sehr gern mein Glück 🙂

    Habe den Newsletter abonniert 🙂

    Liebe Grüße
    Sinni

  6. bettina diestelmeyer 17. Juni 2017 um 22:53 Uhr - Antworten

    Wow, das ist ja eine tolle Seite hier. Ich bin ganz begeistert

  7. Anna 18. Juni 2017 um 12:59 Uhr - Antworten

    Ohhh wie toll sehen die denn aus- das werde ich erstmal für meinen Geburtstag nachmachen- ich liebe alles bunte und glitzernde.
    Wünsche einen tollen Sonntag 🙂
    Anna

    • Silvia Erhard 18. Juni 2017 um 13:12 Uhr - Antworten

      Liebe Anna,

      genau! Es muss ja nicht immer für die Kleinen sein 🙂

      LG Silvia

  8. Naomi 18. Juni 2017 um 19:07 Uhr - Antworten

    Was für eine schöne Idee.
    Da versuche ich gleich auch mal mein Glück 🙂
    LG-Naomi

  9. klebefolie 27. August 2017 um 21:43 Uhr - Antworten

    Wow schaut das lecker aus. Ich liebe alles und jenes was mit Einhörnern zu tun hat. Und das würde ich sofort auf essen.

    Lg Manu

Hinterlassen Sie einen Kommentar