„Mein Gott sind die schön!“ Das war mein erster Gedanke als ich zum ersten Mal diese kleinen Kinderrucksäcke gesehen habe. „Wo gibt es die?“ – war mein nächster… Nun, der kleine Online Shop heißt Parchower. Nadel und gehört Claudia, Zweifachmama und leidenschaftliche Do-it-Yourselflerin. Egal ob häkeln oder nähen, Hauptsache kreativ sein und etwas mit den Händen erschaffen. Für Claudia ist das der perfekte Ausgleich zum Alltag und Balsam für ihre Seele.

Parchower Nadel Kinderrucksäcke

Angefangen hat Claudia mit Häkelmützen. Erst für die Kinder, später auch für andere. Aufgrund des positiven Feedbacks gründetet sie schließlich das Label Parchower. Nadel und eröffnete einen kleinen Online Shop.

Einmal in die Welt und wieder zurück

Während ich Claudia und ihre Geschichte näher kennen lernte, stellte ich fest, dass es zwischen uns beiden durchaus Paralellen gibt. Nicht das DIY – das ist ja nun wirklich nicht meine Stärke. Vielmehr sind wir beide Menschen, die das Abenteuer in der weiten Welt suchen, letztendlich aber immer wieder zur Heimatbasis zurückkehren. Eine Heimat jenseits des Großstadttrubels. Denn nur wirklich im Schoße der Familie fühlen wir uns beide wohl. So bereiste Claudia nach dem Abitur die Welt nur mit Rucksack bewaffnet und war auch danach noch viel in Deutschland und Dänemark unterwegs. Zurückgekehrt ist sie dann aber doch. In ihr kleines Heimatdorf an der idyllischen Ostsee. Denn Zuhause ist dort, wo die Menschen sind, die man liebt.

Die Idee: Schlicht und doch stylisch sollte der Rucksack sein

Und irgendwie spiegelt sich dies auch in Claudias süßen Rucksäcken wider. Sie beschränken sich auf das Wesentliche, das, was wirklich wichtig ist: unkomplizierte Funktionalität ohne Schnickschnack. Und doch steckt in ihnen so viel Kreativität und kindliches Abenteuer. So ein Bild hatte auch Claudia vor Augen, als sie den ersten Rucksack für ihre kleine Tochter selbst nähte, weil sie in dieser Art einfach nichts in den Läden fand. Es brauchte ein paar Versuche, doch schnell war das perfekte Design gefunden.

Parchower Nadel Kinderrucksäcke Parchower Nadel Kinderrucksack Erdbeeren

Die Rucksäcke gibt es in vielen verschiedenen bunten Designs und natürlich kommen immer neue hinzu. Sie bestehen aus robustem Baumwollstoff mit einem Boden aus strapazierfähigem Kunstleder. Den Verschluss regelt ein einfacher Drucknopf, die Tragegurte sind leicht verstellbar. Grundsätzlich sind sie für Kinder ab einem Jahr konzipiert, es gibt jedoch auch eine größere Version für fortgeschrittene Rucksackträger.

Der Rucksack bietet genug Platz für die Trinkflasche, das Kuscheltier und die kleinen Ausflugsfunde, die Kinder so lieben. Und nach dem wilden Abenteuer wird er ganz einfach in der Waschmaschiene wieder sauber. Ein weiteres Highlight: Seit kurzem bietet Claudia auch die Möglichkeit von Partnerlook-Rucksäcken für uns Mamas an. So fühlen sich unsere Kleinen ganz groß und wir können wieder ein Stück Kindlichkeit entdecken.

Ich selbst bin ganz verliebt in diese schönen Rucksäcke. Sobald Piccolo sich dazu durchringen kann, das Laufen anzufangen, werde ich ihn auch mit einem tollen Exemplar ausstatten.

Und da bald Ostern ist, hat Claudia unter dem Code Vivabini einen Gutschein für 10% auf jeden Einkauf versteckt – gültig bis zum 29.03.2017. Also schnell zu ihr auf den Shop hüpfen und deinen Lieblingsrucksack sichern.

Parchower Nadel Kinderrucksack Mädchen Jungen

Silvia